Kleine Typologie der Laienmusiker

Seit über 15 Jahren schon beschreibt Joachim Landkammer den Lesern der Zeitschrift „Das Liebhaberorchester“ liebevoll bis süffisant die verschiedenen Vertreter der Spezies zoologia musicalis, insbesondere der Untergruppe dilettantis domesticaque. Seine „Kleine Typologie der Laienmusiker“, in der er in 33 satirischen Vignetten liebens-, viel öfter aber beklagenswerte Charaktere vom besserwisserischen alten Hasen bis zum unerschrockenen Vom-Blatt-Spieler, vom konservierungswütigen Aufnehmer bis zum skrupellosen Vielspieler gezeichnet hat, erscheint nun erstmals als Buch.

Interessenten finden das Buch in meinem Geschäft oder können das Buch per E-Mail direkt bei der Geschäftsführung des „Bundesverbands Deutscher Liebhaberorchester“ bestellen (tannenberg@bdlo.de). Es kostet 17,90 EUR plus 2,40 EUR Porto und Versand.

2014-12-04-landkammer-buchcover-557